Sonntag, 16. Juli 2017

Neuerscheinungen Bücher August 2017


Hallo ihr Lieben,

der August steht bald vor der Tür. Leni und ich haben uns bereits auf die Suche nach den Büchern des Folgemonats begeben und wieder einmal sehr interessante Bücher in den Verlagsprogrammen entdeckt. Wir sind uns sicher, dass wieder einige Geschichten für euren Lesestapel dabei sein werden :o)


The Romantics, oder wie Gael das mit der Liebe lernte von Leah Konen – erscheint am 25.08.2017

Inhalt:
Eigentlich ist Gael Brennan der größte Romantiker überhaupt. Aber dann lassen sich seine Eltern scheiden, und wenig später betrügt seine Freundin ihn mit seinem besten Freund. Wer soll denn da noch an so etwas wie ein Happy End glauben? Höchste Zeit, dass die Liebe einspringt, bevor er ganz den Glauben an sie verliert.
Quelle: Lyx


Die Liebe, die uns bleibt von Jenny Eclair – erscheint am 25.08.2017

Inhalt:
Als Edwina beschließt, das Haus zu verkaufen, in dem sie mehr als fünfzig Jahre gelebt hat, werden Erinnerungen wach: an jene glücklichen Tage ihrer ersten großen Liebe und ihre Zeit als junge Mutter. Wehmütig erinnert sie sich auch an ihren Stiefsohn, dessen Namen sie noch immer nicht auszusprechen wagt. Zu schmerzlich sind die Erinnerungen an jene Nacht, die das Schicksal ihrer Familie bis heute überschattet. Doch Edwina kennt nicht die ganze Wahrheit – und die wird sie nur erfahren, wenn sie bereit ist, dem Menschen gegenüberzutreten, den sie niemals wiedersehen wollte …
Quelle: Bastei Lübbe


Piper Perish von Cayla Cagan – erscheint am 24.08.2017

Inhalt:
»Wir werden leuchten wie Sterne.«
Piper, ihr Freund Enzo und ihre beste Freundin Kit haben keine Lust, normal zu sein. Sie wollen das Leben fühlen, ihren Träumen folgen, sich von nichts aufhalten lassen. Und sie wollen nach New York, wo all das möglich scheint. Doch kurz bevor die Schule endlich vorbei ist, geht alles schief: Kit fällt durch die Aufnahmeprüfung für die Kunsthochschule, Piper wird zwar angenommen, aber ihre Eltern können die Studiengebühren nicht aufbringen. Und Pipers große Liebe Enzo gesteht ihr, dass er sich verliebt hat – in einen Jungen.
Alle Träume zerplatzen, Pipers Pläne sind plötzlich nur noch Chaos und Zweifel, aber dickköpfig hält sie daran fest. Denn WENIGER, KLEINER, VERNÜNFTIGER oder EINFACH ist für Piper keine Option. Sie will leuchten.
Quelle: Sauerländer


Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln von Lian Hearn – erscheint am 24.08.2017

Inhalt:
Shikanoko ist eigentlich nur der Sohn eines einfachen Vasallen. Doch als er von einem Magier eine übernatürliche Maske vermacht bekommt, wird aus ihm das Kind des Hirsches, und er verfügt fortan über magische Fähigkeiten und besonderes Kampfgeschick. Als der alte Kaiser stirbt, gerät Shikanoko in die Fänge des Fürstabts, der alles daransetzt, die höchste Macht im Land – den Lotusthron – an sich zu reißen. Shikanoko muss fliehen und entkommt dabei mehr als einmal nur knapp dem Tod. Doch er muss unbedingt Aki finden, die Herbstprinzessin, die er liebt, und die ein großes Geheimnis verbirgt. Denn in ihrer Obhut befindet sich niemand anderes als der rechtmäßige Nachfolger für den legendären Lotusthron.
Quelle: Sauerländer


Der Junge auf dem Berg von John Boyne – erscheint am 24.08.2017

Inhalt:
Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante zu sich in den deutschen Haushalt, in dem sie Dienst tut. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der zweite Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Und es ist kein gewöhnliches Haus: Es ist der Berghof – Adolf Hitlers Sommerresidenz.
Schnell gerät der Junge unter den direkten Einfluss des charismatischen Führers. Um ihm seine Treue zu beweisen, ist er zu allem bereit – auch zum Verrat.
Quelle: Fischerverlage


Sturmmelodie von Alexandra Fuchs – erscheint im August

Inhalt:
Wer hilft dir, wenn du Gefahr läufst, dich selbst zu vergessen?
Lizzy, die junge Wandlerin, lebt im Rat der Wandler und absolviert ihre Ausbildung zur Krigare. Sie soll zusammen mit dem Adelsgeschlecht der Grimm ihre Art beschützen und alles dafür tun, dass Wandler und Menschen in Frieden leben können. Doch Lizzy hat nicht nur mit ihrer neuen Aufgabe zu kämpfen, sondern auch mit den Schatten ihrer Vergangenheit. Einziger Lichtblick sind ihre Freunde. Und da ist auch noch der gutaussehende Harry, der ihr nicht nur bei der Ausbildung immer zur Seite steht und ihr Herz höher schlagen lässt.
Doch als einer der Professoren des Rates verschwindet, beginnt eine gefährliche Reise, in deren Mittelpunkt sich Lizzy plötzlich befindet …


Cloud von Claudia Pietschmann – erscheint im August

Inhalt:
Emma ist verliebt: Paul versteht sie wie kein anderer, seit ihr kleiner Bruder verstorben ist. Die beiden haben sich zwar noch nie getroffen, aber online teilen sie alles miteinander. Paul will alles über sie wissen und Emma schneidet bereitwillig ihr ganzes Leben für ihn mit. Immer wieder fallen ihm Überraschungen ein, die er ihr über das Internet per Knopfdruck schickt. Aber die netten kleinen Gefallen, die Paul ihr tut und ihr Leben schöner machen, bekommen bald einen bitteren Beigeschmack. Denn für Paul scheint Emma das einzige Fenster zur Welt zu sein. Ihrem Wunsch, sich endlich zu treffen, weicht er aus. Was ist los mit Paul – und gibt es ihn überhaupt?
Quelle: Arena


Aquila von Ursula Poznanski – erscheint am 14.08.2017

Inhalt:
Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen.

Das Blut ist nicht deines.
Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist.
Halte dich fern von Adler und Einhorn ...

Welchen Sinn soll das ergeben? Und was, zum Teufel, ist geschehen zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen?


Das Ministerium des äußersten Glücks von Arundhati Roy – erscheint am 10.08.2017

Inhalt:
Arundhati Roy, die Autorin des Weltbestsellers »Der Gott der kleinen Dinge«, kehrt zurück! Ihr lange herbeigesehnter Roman »Das Ministerium des äußersten Glücks« führt uns an den unwahrscheinlichsten Ort, um das Glück zu finden. Eine Reihe ausgestoßener Helden ist hier mit ihrem Schicksal konfrontiert, aber sie finden eine Gemeinschaft, sie bilden eine Familie der besonderen Art.

Auf einem Friedhof in der Altstadt von Delhi wird ein handgeknüpfter Teppich ausgerollt. Auf einem Bürgersteig taucht unverhofft ein Baby auf. In einem verschneiten Tal schreibt ein Vater einen Brief an seine 5-jährige Tochter über die vielen Menschen, die zu ihrer Beerdigung kamen. In einem Zimmer im ersten Stock liest eine einsame Frau die Notizbücher ihres Geliebten. Im Jannat Guest House umarmen sich im Schlaf fest zwei Menschen, als hätten sie sich eben erst getroffen – dabei kennen sie einander schon ein Leben lang.


Mit jedem Wort von dir von Claire Contreras – erscheint am 07.08.2017

Inhalt:
Er hatte sie verloren. Nein, wenn er ehrlich war, war das nicht ganz richtig. Er hatte sie weggeworfen. Mia war Jensens beste Freundin gewesen und er hatte ihr das Herz gebrochen, weil er zu feige gewesen war. Jetzt ist Mia wieder in sein Leben getreten. Gemeinsam müssen sie an einem Projekt arbeiten und all seine Gefühle von damals sind zurück. Doch dieses Mal will er alles anders machen. Dieses Mal wird er sie nicht einfach wieder gehen lassen …


Little Secrets – Schuldige Freunde von M.G. Reyes – erscheint am 07.08.2017

Inhalt:
Sechs Mädchen. Sechs Jungs. Ein Traumhaus an der Küste Floridas.
Ein halbes Jahr nach dem Einzug in die WG herrscht Ärger im Paradies von Venice Beach. Die Hausgemeinschaft der Teenager wird immer brüchiger. Ein gefährlicher Flirt läuft aus dem Ruder. Ein dunkles Geheimnis könnte alles entscheiden. Und ein tödlicher Unfall verstrickt sie enger, als sie es je für möglich gehalten hätten. Nur wer sich gegen die anderen verschwört, kann sich schützen. Aber wie weit werden sie gehen, um die Lügen für alle Zeiten zu verschleiern?


Das Reich der sieben Höfe – Flammen und Finsternis von Sarah J. Maas – erscheint am 04.08.2017
Achtung: Spoilerwarnung! Es handelt sich um den zweiten Band der Reihe.
Inhalt:
Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen
Quelle: dtv


Das Haus der gebrochenen Schwingen von Aliette de Bodard – erscheint am 01.08.2017

Inhalt:
Paris liegt nach dem großen magischen Krieg in Trümmern. Gefallene Engel kämpfen um die Herrschaft über die zerstörte Stadt. Noch steht Selene an der Spitze der Macht, doch seit dem Verschwinden ihres Mentors Lucifer Morningstar trachten andere nach ihrem Thron. Als ein tödlicher Fluch entfesselt wird, scheint Selenes Ende gekommen. Drei Außenseiter könnten ihre Rettung sein: der gefangene Magier Philippe, die junge Gefallene Isabelle und die Alchimistin Madeleine, deren menschlicher Körper abhängig ist von Engels-Essenz, einer zerstörerischen magischen Droge. Doch mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten könnten sie Selene auch endgültig zu Fall bringen ...
Quelle: Droemer Knaur


Die Bibliothek der flüsternden Schatten – Bücherstadt von Akram El-Bahay – erscheint am 25.08.2017

Inhalt:
Sam ist ein Dieb – aber mit einer List gelingt es ihm trotzdem, in die Palastwache von Mythia aufgenommen zu werden. Er träumt von einem neuen Leben, von großen Aufgaben. Vielleicht wird er gar als Wache des Weißen Königs eingesetzt? Doch statt des Königs soll er nur alte, staubige Bücher bewachen, in der riesigen Bibliothek unterhalb der Stadt. Wie langweilig! Sam kann nicht mal lesen. Bald jedoch erfährt er am eigenen Leib, dass die hallenden Bücherschluchten ebenso gefährliche wie fantastische Geheimnisse bergen …
Quelle: Bastei Lübbe


Sturmland - Die Reiter von Mats Wahl– erscheint am 04.08.2017

Inhalt:
Schweden 50 Jahre in der Zukunft: Das Klima hat sich massiv verändert. Verheerende Stürme haben ganze Landstriche verwüstet, und ein feiner Sand färbt alles blutrot. Die meisten Menschen sind dem Befehl der Regierung gefolgt und in die Städte gezogen. Die wenigen Familien auf dem Land leben in ständiger Angst vor Gewalt. So auch die Familie der 16-jährigen Elin. Als Elin und ihr Bruder Vagn auf freiem Feld in einen Hinterhalt geraten, geht alles blitzschnell. Elin verteidigt sich mit ihrer Armbrust, aber Vagn wird entführt. Eine lebensgefährliche Suche nach ihrem Bruder beginnt.
Quelle: dtv


Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums von Benjamin Alire Sáenz – erscheint am 25.08.2017
Achtung: Dieses Buch ist bereits im Handel erhältlich. Es erscheint jetzt jedoch endlich auch im Taschenbuchformat :o)

Inhalt:
Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken. Ari fallen Worte schwer. Es scheint so, als wäre Dante die letzte Person, die es schaffen könnte, die Mauern einzureißen, die Ari um sich gebaut hat. Doch trotz ihrer Verschiedenheit werden sie Freunde. Sie teilen Bücher, Gedanken, Träume. Sie beginnen, die Welt des jeweils anderen neu zu definieren. Und entdecken, dass das Universum ein großer und komplizierter Ort ist, an dem man manchmal auch erhebliche Hindernisse überwinden muss, um glücklich zu werden!
Quelle: dtv


Wie fast jeden Monat fällt es mir unglaublich schwer, unter diesen Büchern meine Highlights für die Wunschliste auszuwählen.



Auf jeden Fall muss „Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums“ bei mir einziehen. Die Geschichte klingt nach der Art von Freundschaft, wie man sie nur selten in seinem Leben findet. Ich weiß jetzt schon, dass dieses Buch bei mir lange nachwirken wird.

Tja und dann muss natürlich und auf jeden Fall der zweite Band von „Das Reich der sieben Höfe“ auf meinem Lesestapel landen. Seitdem ich Band 1 durchgelesen habe, konnte ich schon den Erscheinungstermin von Band 2 nicht mehr abwarten. Ich bin mir sicher, es ergeht einigen von euch so, oder?

Der Junge auf dem Berg“ durfte ich bereits lesen. Ich kann nur jedem von euch empfehlen diese Geschichte auf die Wunschliste zu setzen. John Boyne wird nicht umsonst für seine Werke gelobt: Sie sind einerseits leicht zu lesen, gehen aber zugleich auch in die Tiefe und regen zum Nachdenken an.


Ich könnte unendlich weitermachen. Ursula Posznanskis neues Werk Aquila, aber auch das Setting von Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln haben sofort meine Neugierde geweckt. Aber vermutlich habe ich dann alle Neuerscheinungen einfach nochmal hier unten aufgelistet ;o)

Mögt ihr mir verraten, welche Bücher aus dieser Auflistung unbedingt bei euch einziehen müssen? Habt ihr vielleicht sogar Bücher entdeckt, die gar nicht in meiner Liste zu finden sind?

Ihr seid gerade so richtig auf den Geschmack gekommen und wollt gerne weiterstöbern? Kein Problem. Bei Leni gibt es noch viele weitere Bücher zu entdecken, die im August 2017 auf den Markt kommen. 
 


Meine Favoriten aus Lenis Liste möchte ich euch natürlich auch nicht verschweigen. Besonders interessiert mich Königsblau, eine Märchenadaption von König Blaubart, und Lost Girl, eine Geschichte, in dem die Ereignisse eines Virtual-Reality-Games auszuufern scheinen.

Das sind natürlich längst noch nicht alle Bücher, die es bei Leni zu entdecken gibt. Wo die zwei Bücher herkommen gibt es noch viele mehr. Vorbeischauen lohnt sich ;o)

Ganz liebe Grüße
Tanja :o)

Kommentare:

  1. Hi Tanja, von deinen vorgestellten Büchern freue ich mich besonders auf "Cloud" und "Aquila" und den zweiten Band von Sara J. Maas, den der 1. Band werde ich jetzt beginnen und freue mich schon.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,
      hier kann ich auf jeden Fall mit Gewissheit sagen, dass der erste Band von "Das Reich der sieben Höfe" richtig richtig gut war. Ich denke damit wirst du eine sehr schöne Lesezeit haben. Was die Königin der Schatten angeht, musste ich meine Meinung ja leider in einigen Punkten revidieren. Ich bin dennoch sehr gespannt auf deine Meinung.

      Oh ja, die anderen beiden Bücher hören sich meiner Meinung nach auch richtig gut an. Von U. Poznanski habe ich bislang noch kein schlechtes Buch gelesen. Da freue ich mich auch schon sehr auf ihr neuestes Werk, zumal der Klappentext auch schon wieder so gut klingt :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      PS: Hast du eigentlich auch die Throne of Glass-Reihe von S. J. Maas gelesen? Kann ich dir auch nur wärmstens ans Herz legen.

      Löschen
    2. Hi Uwe,
      jetzt müsste ich doch lachen, denn du hast genau das geschrieben, was ich schreiben wollte! Sehr mysteriös! Aber ich sehe das an deinem Blog, dass wir oft die selben Bücher lesen! Gruß Verena

      Löschen
    3. @Tanja, nein die Throne of Glass Bücher habe ich nicht gelesen.

      @Verena das ist ja genial :D

      Löschen
    4. Hallo Uwe,
      okay, dann muss ich dir diese Bücher an dieser Stelle einfach mal ans Herz legen. :o)

      Ich habe den dritten Band kürzlich mit Sandra gelesen und danach bin ich erstmal in ein übles Leseloch gefallen. Es ist wirklich enorm, was die Autorin dort in Sachen Charakterentwicklung, Weltenaufbau, überraschende Wendungen und Spannung geschaffen hat.

      Wenn dir das Reich der sieben Höfe gefallen hat, dann wirst du Throne of Glass mit Sicherheit auch sehr gerne mögen.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  2. Hey
    Ja endlich bald erscheint "Das Reich der sieben Reiche - Flammen und Finsternis" oh freue mich so.

    Tanja wirst wieder eine Leserunde machen?

    LG Barbara
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      ich kann deine Vorfreude so nachvollziehen. Ich bin so neugierig, wie die Geschichte weitergehen wird :o)

      Was die Leserunde angeht: Ich muss mal mit Leni sprechen. Das eigentlich eine sehr gute Idee :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  3. Liebe Tanja,
    ich finde es toll, dass man bei dir neben den getypten Büchern noch andere findet. Ein paar der "Liebesbücher" klingen richtig gut! Mal sehen, was die Zeit hergibt! Gruß Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena,
      ich freue mich, dass dir meine Auswahl so gut gefällt. Bei Leni gibt es auch noch einen Selfpublisher, der richtig gut klingt. Vielleicht solltest du dort auch nochmal schauen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  4. Liebe Tanja,

    Die Bibliothek der flüsternden Schatten hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm. Es klingt aber total interessant, daher werde ich es auf jeden Fall im Auge behalten. Über den Jungen auf dem Berg haben wir uns ja schon ausgtauscht und ich bin immer noch unschlüssig, ob ich es mir holen soll.
    Die Legende von Shikanoko und das Reich der sieben Höfe werden bei mir auf jeden Fall einziehen.
    Ansonsten habe ich noch Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow, Amrita - Am Ende beginnt der Anfang, Riders - Schatten und Licht, Die Spur der Bücher und die Gabe der Könige im Auge bzw. angefragt.
    Hach, wieder so viele Bücher und so wenig Zeit. :-D

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ich kann dich so gut verstehen: Ich würde am Liebsten auch so viel mehr Bücher bei mir einziehen lassen, aber mir fehlt dann manchmal doch die Zeit, um all das zu lesen, was ich gerne lesen würde :o) Mit der Legende von Shikanoko habe ich auch geliebäugelt. Ich finde das Setting so spannend. Da bin ich schon jetzt sehr gespannt auf deine Meinung, vielleicht muss ich das Buch dann auch auf die Wunschliste setzen :o) Was das Reich der sieben Höfe angeht: Das wird natürlich (!) und auf jeden Fall auch bei mir einziehen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  5. Ich finde jetzt ist wieder Bücherzeit und genau sowas brauche ich jetzt ;))
    Danke dir!
    Weiter so
    Liebe Liebe Grüße Livia:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia,
      oh, das freut mich sehr, dass du bei meiner Auflistung gleich fündig geworden bist. Dann wünsche ich dir noch viel Spaß beim Stöbern und Shoppen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  6. Hey Tanja,
    da haste mir ja wieder ganz viele neue Bücher auf die Wunschliste gezaubert :D
    Mir sagen besonders folgende zu: „Der Junge auf dem Berg“, "Sturmland - Die Reiter", "Aquila" und "Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln".

    Mittlerweile bin ich soooo froh das du und Leni so viele Neuerscheinungen vorstellt. Da schaue ich immer gerne vorbei und verlängere meine Wunschliste :D Vor allem habt ihr immer aus jedem Verlag das interessanteste rausgesucht, was ich seeeeehr begrüße *_*

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      jaaa, diese Neuerscheinungsartikel sorgen auch bei mir immer für eine ziemlich lange Wunschliste. Ich kann dich sehr gut verstehen ;o) Ich freue mich auch gerade sehr, dass unsere monatliche Stöberaktion so gut bei dir ankommt <3
      Die Legende von Shikanoko interessiert mich allein vom Setting her auch sehr. Der Junge auf dem Berg habe ich bereits lesen dürfen. Ich kann dir das Buch nur wärmstens empfehlen. Es war richtig gut. Auch mit Aquila liebäugele ich. Ich mag U. P. Bücher ja sehr gerne. Sie schreibt durchweg unterhaltsam.

      Da bin ich ja schon sehr gespannt, welche Bücher letztlich bei dir einziehen. Übrigens: Ich habe mir jetzt auch endlich Paper Princess gekauft und lese es gerade. Da du eine Spoilerwarnung ausgegeben hast, habe ich mich nicht getraut deine Rezension zu lesen. Aber ich bin schon sehr gespannt, ob wir letztlich eine ähnliche Meinung dazu haben werden. :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  7. "Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis" habe ich bereits vor WOCHEN im englischen Original zu lesen begonnen. Und obwohl alle von diesem Teil schwärmen, komme ich einfach nicht so richtig rein. Ich habe deshalb die Lektüre unterbrochen und so gar keine Lust, fortzufahren. Hrmpf. Vielleicht bin ich gerade einfach nicht in der Stimmung für Fantasy...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleine Ergänzung: Teil 1 habe ich auf Deutsch gelesen. Hat mir eigentlich gut gefallen. Deshalb verstehe ich sogar nicht, dass ich mit dem mehr gehypten Band 2 sogar nicht klar komme.

      Löschen
    2. Hallo Steffi,
      naja, die Geschmäcker sind ja auch unterschiedlich. Nur weil einige das Buch sehr gerne mochten, heißt es ja nicht, dass dich genau das ansprechen muss, was die anderen Leser vielleicht mochten. Beim Juwel ging es mir damals ähnlich. Ich mochte den ersten Band aus bestimmten Gründen nicht so gerne und war, gefühlt, die einzige Leserin, die eine negative Kritik verfasst hat. Ich war dann beruhigt, dass wenigstens meine Buchhändlerin meine Meinung geteilt hat :o) Auch habe ich es schon oft erlebt, dass gerade der zweite Band bei Buchreihen nicht so gut ist.
      Wirst du dem Band denn noch eine Chance geben? Bzw. wirst du dir auch den dritten Band zulegen? Manchmal ist es ja auch so, dass der Nachfolger wieder besser wird :o)

      Vielleicht war es auch so, dass du das Buch gerade zu einer falschen Zeit gelesen hast.

      Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass du im August viele Bücher für dich entdecken wirst, die dich richtig zu fesseln wissen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    3. Hier wundert es mich halt, da der zweite Band einen besseren Ruf hat als der erste Band (den ich ja mochte).

      Ich werde dem zweiten Band trotzdem noch einmal eine Chance geben. Irgendwie möchte ich ja doch wissen, wie es weitergeht ;-)

      Löschen
    4. Hallo Steffi,

      wie schon gesagt, bei dem Juwel erging es mir da ganz ähnlich wie dir. Das ist vermutlich einfach eine Geschmacksfrage. Vielleicht hast du Punkte herausgelesen, die für andere Leser nicht so ins Gewicht fielen o.ä.? :o)

      Du meinst, dass du den zweiten Band noch auf deutsch lesen wirst? Oder meinst du, dass du den dritten Band noch lesen wirst? Ich könnte mir auch vorstellen, dass der dritte Band für dich wieder besser werden könnte. Ich hatte das bei ihrer Throne of Glass Reihe, dass mir der zweite nicht so gut gefallen hat (wie der erste). Der dritte hat mich dann einfach vom Hocker gerissen. :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  8. Liebe Tanja,

    da hast du ja tolle Neuerscheinungen aufgelistet und meine Wuli wächst und wächst.;)
    Im August werde ich erstmal den ersten Teil der Maas-Reihe lesen. Bin schon gespannt!
    Auf "Aquila" freue ich mich auch, denn bisher hat mich noch kein Buch von Frau Poznanski wirklich enttäuscht.
    Die "Shikanoko"-Geschichte klingt auch richtig interessant, ebeso wie "Die Bibliothek der flüsternden Schatten". Von diesem Autor möchte ich demnächst aber erst "Henriette und der Traumdieb" lesen. Ich hoffe, es klappt.

    Liebe Grüße von Conny und dir einen netten Mittwoch!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      ich freue mich so sehr, dass dir die Auflistung zusagt und du auch gleich einige Bücher für deine Wunschliste entdecken konntest :o))

      Dass du im August mit Band 1 der Das Reich der sieben Höfe-Reihe beginnst, ist vielleicht gar nicht schlecht, dann kannst du direkt den 2. Band hinten dranhängen, wenn dir die Welt gefällt. Ich bin da aber sehr zuversichtlich. Die Autorin versteht es wirklich spannende Geschichten mit ziemlich interessanten Charakteren zu schreiben.

      Dann ergeht es dir ja wie mir: Ich habe bislang auch noch kein schlechtes Buch von U. Poznanski gelesen. Ganz im Gegenteil. Ich habe mich oft gefragt, warum ich mir das ein oder andere Buch nicht schon viel früher gekauft habe. Auch finde ich, dass der Klappentext mal wieder richtig gut klingt.

      Was die Shikanoko-Geschichte angeht: Ich finde hier gerade das Setting richtig interessant. Mir fällt derzeit kein Buch ein, was ich in dieser Richtung schon mal gelesen habe. Wirst du dir das Buch zulegen? Dann würde mich deine Meinung dazu (wenn du es denn gelesen hast) sehr interessierten :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
    2. Liebe Tanja,

      wie ich gesehen habe, gibt es zur "Shikanoko" - Serie bislang schon 4 Teile. Mal schaun, ob ich die Reihe dennoch beginne, interessieren würde es mich schon.

      Liest du auch englische Bücher? Dann kann ich dir das neueste Buch von Renéeh Ahdieh "Flame in the Mist" nur wärmstens ans Herz legen (Erscheinungstermin in Deutsch bislang unbekannt). Dieses spielt wie die Shikanoko-Bücher auch in einem japanisch-mittelalterlichen Setting mit allem was dazugehört: Geikos, Samurai, goldene Paläste und Teehäuser. Ein wunderbarer Auftakt, der locker mit "Zorn und Morgenröte" mithalten kann!

      Liebe Grüße von Conny

      Löschen
    3. Hallo Conny,
      oh, das wusste ich noch gar nicht. Sprichst du von der deutschen Ausgabe oder von der englischen? Ich bin da mal sehr gespannt, was die ersten Leserstimmen zu dem Buch sagen werden. Es interessiert mich schon sehr vom Setting her.

      Englische Bücher lese ich nicht. Ich fürchte, dass mein Englisch dafür zu schlecht ist und dass mir dann die Lust an dem Buch vergeht.

      Das hört sich aber richtig gut an! Da kann man sich ja schon richtig drauf freuen :o) Zumal ich von der Zorn und Morgenröte-Reihe und vom Schreibstil der Autorin schon sehr begeistert war.

      Vielen Dank für diese Hinweise <3

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
    4. Liebe Tanja,

      die "Tale of Skikanoko" - Reihe umfasst 4 Teile. Im englischen Original sind alle schon erschienen, in Deutsch werden diese sicherlich nach und nach veröffentlicht. Bin gespannt!

      Auf das neueste Buch von Renee Ahdieh kannst du dich wirklich freuen! Hoffentlich lässt die deutsche Ausgabe nicht allzulang auf sich warten.

      Liebe Grüße von Conny

      Löschen
  9. Hallo meine Liebe,
    das sind ja super tolle Neuerscheinungen...ich kann mich kaum entscheiden welches Buch ich am Besten finde;) Besonders cool finde ich aber das Aristoteles und Dante- Büchlein, da ich Geschichte studiert habe und es unheimlich interessant und lesenswert klingt;)
    Ganz liebe Grüße
    Isabella
    http://www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,
      oh ja, mit Aristoteles und Dante liebäugele ich schon sehr lange. Du solltest mal nach dem englischen Cover googeln. Das sieht auch soooooooooo schön aus <3 Noch viel besser als das deutsche. Mal davon ab, finde ich dass der Klappentext auch wahnsinnig interessant klingt. Auch die Rezensionen, die ich mir bislang durchgelesen habe, haben mich sehr angesprochen. Die Geschichte wird also auf jeden Fall noch bei mir einziehen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  10. POZNANSKI, POZNANSKI, Poznanski 😍 😍 😍
    Ich freu mich schon so, liebe Tanja. Ich weiß schon, sie wird die meistgelesene Autorin dieses Jahr bei mir.
    Sturmmelodie (das Cover *sabber*), Edwina, Piper, Das Ministerium udn Bücherstadt hören sich auch sehr gut an.

    Ich bin seit heute wieder daheim. :D

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,
      ich musste soooo lachen bei deinem Kommentar. Deiner Poznanski-Fangroup möchte ich mich unbedingt anschließen. Ich mag die Bücher von der Autorin auch so gerne :o)

      Was Sturmmelodie angeht: Oh ja, der Drachenmondverlag macht immer so schöne Cover. Die möchte man am liebsten allesamt schön in einer Reihe ins Buchregal stellen <3

      Oh, wie schön, dass du mittlerweile wieder zu Hause bist. Ich denke das ist auch was ganz anderes, wenn man wieder in seinem eigenen Bett schlafen kann (?) :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  11. Wie immer danke für die Vorstellung! So muss ich nicht selber suchen gehen... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      sehr gerne :o) Ich freue mich, wenn diese Auflistung dazu beigetragen hat, dass das ein oder andere Buch auf deine Wunschliste wandern konnte :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  12. Huhu!

    Davon reizen mich besonders "Die Legende von Shikanoko", "Der Junge auf dem Berg", "Sturmmelodie", "Cloud", "Aquila", "Das Ministerium des äußersten Glücks", "Das Haus der gebrochenen Schwingen", "Die Bibliothek der flüsternden Schatten" und "Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums". Also fast alle. Hörst du meinen Geldbeutel weinen?

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,
      :o)))))) so wie dir ergeht es mir irgendwie auch fast immer, wenn ich die Neuerscheinungen durchstöber. :o) Ich freue mich sehr, dass du in der Auflistung fündig wurdest. Der Junge auf dem Berg durfte ich bereits lesen. Diese Geschichte kann ich dir auf jeden Fall wärmstens ans Herz legen.

      Ich danke dir herzlich für die Verlinkung in deiner Kreuzfahrt. Ich werde gleich mal bei dir stöbern kommen :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen