Samstag, 15. April 2017

Blogger empfehlen dir ihr Lieblingsbuch für den Frühling 2017



Hallo ihr Lieben,

endlich ist es wieder Frühling. Die Tage werden länger, die Sonne schickt ihre ersten warmen Strahlen auf die Erde und an jeder Straßenecke erblickt man die farbenfrohen Blüten von Zierkirsche, Tulpen und Osterglöckchen.

Der Frühling macht gute Laune, er lädt dazu ein rauszugehen und auf der Terasse ein gutes Buch zu lesen. Grund für Leni und mich wieder zu „Blogger empfehlen dir ihr Lieblingsbuch für den Frühling“ aufzurufen. Jeder, der Lust hat, kann sich unserer Aktion anschließen. Ob als Blogger mit einem eigenen Beitrag oder aber als Leser in den Kommentaren: Verratet uns, welches Buch ihr anderen gerne in diesem Jahr für den Frühling ans Herz legen würdet.

Schöne Frühlingslesetipps findet ihr unter anderem bei:




Aber auch ich möchte euch heute ein Buch empfehlen, welches für mich perfekt in diese Jahreszeit passt.

Es handelt sich um „Das Reich der sieben Höfe“ von Sarah J. Maas.

Worum geht’s?

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.
Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.
Quelle: dtv-Verlag



Wie lange hatte ich den Erscheinungstermin dieses Buches herbeigesehnt. Alleine schon deswegen, weil mir meine liebe Leni so davon vorgeschwärmt hatte. Als es dann endlich erhältlich war, konnte ich es kaum erwarten in die Geschichte abzutauchen.

Diese Geschichte ist etwas ganz besonderes. Sie ist eine gelungene Mischung aus Lovestory und magischer sowie spannender Fantasy. Die Charaktere sind so vielseitig und ich habe mich auch tatsächlich in den ein oder anderen von ihnen verliebt. Der beherrschte und beschützerisch einwirkende Tamlin musste mit dem geheimnisvoll mysteriösem Rhysand konkurrieren. Die starke und doch manchmal etwas naiv wirkende Feyre hat sich in diesem Buch durch eine Welt schlagen müssen, die mit traumhaft magischen Szenarien aber auch bösartigen und gefährlichen Kreaturen einherging.


Warum ich gerade dieses Buch als Tipp für den Frühling ausgesucht habe:

Der erste Band dieser Saga spielt hauptsächlich an einem der verschiedenen Gebiete in die das Land Prythian aufgeteilt wurde: Dem Hof des Frühlings. Hier herrscht das ganze Jahr über diese Jahreszeit. Ein Gedanke, für den ich mich sehr erwärmen konnte. Ich mag den Sommer, ebenso wie den Winter nicht allzu gern. Starke Temperaturen kann ich nicht so leiden. Für mich könnte es das ganze Jahr über zwanzig Grad sein.

Auch ist der Frühling als die Zeit der Liebe bekannt. Was die Lovestory angeht, kann „Das Reich der sieben Höfe“ hier gleich mit zwei wirklich sehr attraktiven Herren (wenn wir mal kurz Lucien außer Acht lassen) aufwarten.

Ich finde „Das Reich der sieben Höfe“ gehört auf den Stapel eines jeden Fantasybuchfreundes und damit auch unbedingt in die Buchempfehlung unserer Aktion :o)

Ihr wollt noch mehr Infos zum Buch? In meiner Rezension erhaltet ihr einen etwas detaillierteren Einblick in die Geschichte.



Welches Buch gehört für euch unbedingt auf den Lesestapel für die Frühlingstage? Verratet mir doch euren Tipp in den Kommentaren oder aber verlinkt euren Beitrag oben über den Add-Link. Ich werde so bald wie möglich bei euch vorbeistöbern und mir eure Empfehlung durchlesen :o)

Auch interessiert mich eure Meinung zu meinem Lesetipp sehr. Habt ihr „Das Reich der sieben Höfe“ schon gelesen? Steht es vielleicht auf eurer Wunschliste oder ist das doch eher kein Buch für euch?

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,

    ich hab nun schon so viele begeisterte Stimmen zu diesem Buch gehört, aber dieser Beitrag war nun der sprichwörtliche Tropfen, der das Faß zum Überlaufen gebracht hat. Wobei, dieses Bild ist schief. Denn es ist positiv gemeint. Ich hab nun das Buch auf meine Warteschlange gesetzt.

    Gerne würde ich mitmachen, aber DAS Lieblingsbuch habe ich nicht. Sehr gut gefallen hat mir das erste Buch, das ich rezensiert hab,
    Ein Baum wächst übers Dach, von Isabella Nadolny.
    Ebenfalls genial finde ich die "New Frontier"-Reihe von Peter David. Auch wer Star Trek nicht mag, Peter David entwirft solche tollen und einzigartigen Charaktere, und die Beziehungen und Dialoge sind oft zum Brüllen komisch oder zum Mitweinen traurig - Seifenoper at its best meets Star Trek.
    Auch die Mma Ramotswe-Reihe oder Rumo von Walter Moers liebe ich.
    Liebe Grüße
    Daniela [Buchvogel]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      ich freue mich so sehr, dass mein Lesetipp dazu beigetragen hat, dass dieses Buch nun bei dir einziehen darf. Es ist wirklich eine sehr gute Geschichte.

      Es geht bei der Aktion nicht unbedingt darum sein Lieblingsbuch vorzustellen. Vielmehr geht es darum anderen Lesern einen schönen Buchtipp für den Frühling zu präsentieren. Wir rufen viermal im Jahr dazu auf. Sehr gerne kannst du jederzeit daran teilnehmen. Wir würden uns sehr freuen :o)

      Ich danke dir auch für diese wundervollen Tipps in den Kommentaren. Die Bücher kenne ich noch nicht. Da habe ich gleich erstmal was zum Stöbern :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  2. Das klingt sehr schön, da werde ich morgen mit machen :) Sollen wir unseren Beitrag irgendwo posten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Shelly,

      ich freue mich sehr, dass du Lust hast bei der Aktion mitzumachen. Verlinke deine Buchempfehlung einfach oben über den Add-Link-Button. Dann erscheint dein Name direkt auf Lenis und meinem Blog und andere Leser können ganz leicht zu dir finden.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  3. Guten morgen,
    so meine Leseempfehlung ist auch online gegangen. Ich gestehe, diesmal ist es mir nicht so einfach gefallen, aber dann kam das Aha.
    ganz liebe Ostermontagsgrüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      mir ergeht es da manchmal ganz ähnlich wie dir. Ich muss auch immer erst etwas durch die Buchregale stöbern. Doch irgendwann finde ich dann ein Buch, was sehr gut in die Jahreszeit reinpasst. :o)

      Ich komme gleich bei dir stöbern :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  4. Hallo Tanja,

    der Hof des Frühlings hört sich aber toll an.

    Liebe Grüße und schöne Ostern,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly,
      das finde ich auch. Als bei Lovelybooks die Frage gestellt wurde, auf welchem Hof man selbst gerne einmal leben würde, war für mich auch gleich klar: Der Hof des Frühlings. Ich mag diese Jahreszeit so gerne :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  5. Hallo Tanja

    Ich habe auch mitgemacht. Bei unserem Mädelsabend hätte ich das gleiche Buch gewählt. Ich finde es auch klasse. Aber, nun habe ich wieder tolle Bücher gelesen.Es gibt schon tolle Schmöker. Es nimmt kein Ende nicht ;-)
    Danke für die tolle Aktion.

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,
      oh, wie schön, ich komme gleich mal bei dir vorbeischauen :o)
      Da hast du Recht: Es kommen ja auch immer wieder so schöne neue Geschichten dazu. Aber gerade durch die vielen Teilnehmer gelingt es interessante vielseitige Buchtipps zu bekommen. Das finde ich sehr schön :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  6. Hallo ihr Lieben

    Das Buch wollte ich mir erst gerade kaufen, aber leider hat mich der Schutzumschlag abgeschreckt. Der gefällt mir nämlich so gar nicht (warum nur kann das Muster nicht einfach direkt auf dem Buch sein? Ist doch total schade) und darum warte ich nun auf die Taschenbuchversion. Oder darauf, dass ich nicht mehr warten kann :-)

    Ganz liebe Grüsse euch
    Livia von samtpfotenmitkrallen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia,
      echt nicht? Gerade den Umschlag finde ich so schön. Dadurch erhält das Cover zwei Perspektiven und wirkt so unterschiedlich auf den Betrachter. Ich könnte mir vorstellen, dass man bei einer Taschenbuchvariante deinem Wunsch nachkommen wird. Ich bin gespannt, ob es die Geschichte überhaupt als Taschenbuch geben wird. Auf jeden Fall kann ich dir das Buch nur empfehlen. Es ist wirklich eine richtig schöne Fantasyerzählung. Da stimmt alles vom Weltenentwurf, über die Charaktere, bis zum Plot. :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen
  7. Liebe Tanja,

    auf deinen Buchvorschlag bin ich nun schon auf Buchseiten mehrfach aufmerksam geworden. Eigentlich lese ich ja kein Fantasy, aber wenn das Buch so viel Zuspruch bekommt...

    Ich habe mal drei Vorschläge rausgesucht, die schon nach Frühling aussehen. Da sollte für alle Vorlieben etwas dabei sein! :-)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für dich mit tollen Buchüberraschungen,
    Barbara!

    http://sommerlese.blogspot.de/2017/04/aktion-jahreszeiten-lesetipp-fruhling.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      oh ich freue mich, dass du wieder mit an der Aktion teilgenommen und auch gleich für mehrere Geschmäcker eine Auswahl geliefert hast. <3

      Da ich gerne Fantasy lese, ist es für mich immer schwer zu beurteilen, wie Geschichten auf jemanden wirken, der das Genre nicht so gerne liest. Ich habe aber festgestellt, dass auch Leser, die gar kein Fantasy mögen ihre Meinung bei einem guten Buch revidieren können. Die Königin der Schatten ist z.B. so ein Werk.

      Ich bin wirklich sehr gespannt, ob du Das Reich der sieben Höfe lesen wirst und wie es dir dann letztlich gefälllt :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  8. Hallo Tanja,
    endlich lese ich das Buch. Ich finde auch, dass es genau in den Frühling passt. (Bin zwar noch nicht so weit, aber...).
    Ich mag Frühlinh und Herbst auch am liebsten. Sommer ist zu heiß und Winter zu kalt.
    15-20 Grad sind einfach perfekt. ;)
    Ich hoffe, dass Buch word mir weiterhin so gut gefallen und mich genauso begeistern wie dich.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,
      da sind wir uns, was die klimatischen Bedingungen angeht, absolut einig :o)
      Ich bin so gespannt, wie du das Buch findest. Ich hoffe sehr, dass dir die Geschichte genauso gefällt wie mir.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      Löschen
  9. Liebe Tanja,

    ich habe Eure Aktion bei mir verlinkt. :) (http://lillysjoeberg.blogspot.de/2017/04/klick-mich_27.html)

    Herzlichen Dank auch für Deine liebe pn. Antwort kommt noch. War gestern und heute ein bisschen ko, aber ich glaub, es wird schon wieder besser. :-*

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lilly,

      oh wie lieb! Vielen Dank dafür <3 Ich muss gleich auch mal bei dir stöbern kommen. Die Sparte "Klick mich" finde ich so toll. Man bekommt so viele interessante Anregungen.

      Das ist kein Problem. Keinen Stress. Ich hoffe, dass es dir bald besser geht. Fühl dich gedrückt.

      Ganz liebe Grüße
      Tanja

      Löschen